DOWNLOAD
InSSIDer
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten InSSIDer Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
6,3 MB
Aktualisiert:
06.05.2013

InSSIDer Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
InSSIDer analysiert W-LAN Verbindungen in Ihrer Umgebung.

Funktionen

  • Störende Netzwerke scannen und analysieren
  • Empfangsstärke überprüfen
  • Standortdaten von WLAN-Netzen anzeigen
Die Freeware inSSIDer scannt und analysiert alle verfügbaren Netzwerke im Umfeld, welche das eigene Netzwerk stören. Die gefundenen Netzwerke werden auf Empfangsstärke überprüft und somit können optimale Funkstandorte festgelegt werden. Sind WLAN-Netze an GPS-Empfänger im GXP-Formate geknüpft, so kann die Software deren Standortdaten exportieren und anzeigen.

Die gefundenen WLAN Verbindungen werden detailliert in der Hauptansicht aufgelistet. Diese Liste gibt Informationen über SSID-Kennung, verwendeten Funkkanal, MAC-Nummer, Signalstärke sowie die bei den Verbindungen verwendete Verschlüsselungstechnik. Handelt es sich bei der Netzwerkverbindung um einen Zugriffspunkt oder eine Ad-hoc-Netzwerkverbindung, so wird auch dies von dem Programm angezeigt. Drahtlosnetzwerke lassen sich weiterhin in Gruppen zusammenfassen nach SSID, Kanal, RSSI oder MAC-Adressen.

Die gemessenen Signalstärken werden von inSSIDer als Balkengrafiken im dBm-Wertebereich veranschaulicht und überwacht. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit die Funkdaten mithilfe eines GPS-Empfängers als Geometriedaten abzuspeichern. Mit diesen Daten können Sie mit Programmen wie Google Earth optimale Standorte für Sende- und Empfangsstationen ermitteln.
Die Software arbeitet mit Windows XP, Vista und 7 (32 and 64 bit). Die Freeware gibt es jedoch auch für Mac und auch eine App für Android Telefone wird auf der Herstellerwebseite zur Verfügung gestellt. Das Programm ist kompatibel mit den meisten GPS Einheiten, also NMEA v2.3 und höher.
Fazit: Die Freeware inSSIDer ist hilfreich und geht auf Fehlersuche, wenn Ihr WLAN-Netz nicht einwandfrei funktioniert und die Empfangsqualität Ihres eigenen WLANs beeinträchtigt wird. Wi-Fi sowie GPS-Daten können an ein KML file gesendet und im Programm Google Earth angeschaut werden.

Pro

  • Übersichtliche Ergebnisgrafiken
  • Perfekte Kompatibilität zu Google Earth

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]